adorebeige adorebraun
INFORMIEREN UND MITMACHEN
WAS WIR TUN
UNSERE KAMPAGNEN
PRESSE
AKTUELLE TERMINE
Wir machen Menschenrechte zu unserem Thema. Wir ergreifen Partei für die Opfer von Verbrechen gegen die Menschlich- keit. Wir werden nicht Schweigen. Wir halten die Augen auf. Mehr Informationen
Unsere Arbeit ist breit gefächert, und so sind auch unsere Kampag- nen. Ob für die Flücht- linge aus Syrien, die Yeziden im Irak oder die indigenen Völker. Für Menschenrechte und Minderheiten.  Mehr Informationen
Wir möchten die Arbeit von Journalisten so einfach wie möglich gestalten. Tragen Sie sich in unseren Presse- verteiler ein oder lesen Sie die aktuellen Presseinformationen. Mehr Informationen 

MAGAZIN

JAHRESBERICHT

Wir   haben   die   Union   für   Menschenrechte   und   Minderheiten   nicht   zum   Spendensiegel   angemeldet,   und   stellen   daher   auch   keine Spendenquittungen    aus.    Wir    senken    so    die    Verwaltungskosten    und    sichern    politische    Unabhängigkeit.    So    können    wir Sicherstellen,   dass   Ihre   Spenden   für   Projekte   auch   zu   100%   weitergegeben   werden.   Gerade   in   Österreich   ,   aber   auch   in   anderen Ländern   der   EU   beschränkt   das   Recht   der   Gemeinnützigkeit   die   politisch   unbequeme   Arbeit   einer   Menschenrechtsorganisation, wie wir sie bilden.
SERVICE
ÜBER UNS
FOLGEN SIE UNS AUF
MUM-TV INTERNATIONAL
IBAN:  BIC/SWIFT: VBOEATWW SPENDENKONTO AT48 4300 0412 2791 6008 VOLKSBANK WIEN
Newsletter
Abonnieren Sie unseren
kostenlosen Newsletter:
NEWS-LETTER ANMELDUNG
IMPRESSUM IMPRESSUM DATENSCHUTZ DATENSCHUTZ MITGLIEDER MITGLIEDER STATUTEN STATUTEN
(c) 2016 by Union für Menschenrechte und Minderheiten, Wien, alle Rechte vorbehalten. ZVR-Zahl: 056290746   
Instagram
Union für Menschenrechte und Minderheiten , HELFEN SIE UNS HELFEN! Die   Union   für   Menschenrechte   und   Minderheiten   –   MUM   ist   ein   Dachverband,   unter   welchem   sich   die   Opfergemeinschaft   „   mit   einer   Stimme sprechen “, der „Verband geflüchteter Künstler International“ als auch die „ Beratungsstelle für Integration-, Fremden und Asylwesen “ befindet. Der   enge   Kontakt   zu   Aktivisten,   Journalisten   und   anderen   Wissensträger   in   Österreich   und   in   vielen   Teilen   der   Welt   ermöglichen   uns,   einen ungeschönten Ein- und Überblick in viele Herren Länder.
 SPENDENKONTO Volksbank Wien IBAN: AT48 4300 0412 2791 6008 BIC/SWIFT: VBOEATWW
INTERNATIONAL
Indigener Widerstand der Guarani-Kaiowá in Brasilien - 18. Mai 2017 um 19:00 Uhr im Kulturzentrum Amerlinghaus, 1070 Wien Stiftgasse 8
Helfen Sie Helfen